Kekshaus Game VPN

March 9, 2018

About

Das ist eine Anleitung wie man über den Kekshaus Server und Tinc einen einfachen VPN aufsetzt um Spiele über ein virtuelles lan ( Hamachi, Tungle etc. ) zu Spielen. Der Vorteil an dieser Anwendung ist das es keinerlei beschränkung der Benutzer gibt, es wird nichts in den Autostart installiert und die Verbindung kann mit einer einfachen Anwendung geöffnet und geschlossen werden.

Schritt 1

Tinc von der offiziellen webseite https://www.tinc-vpn.org/download/ herunterladen oder von hier https://daskekshaus.de/public/tinc-1.0.33-install.exe und installieren.

Schritt 1

Schritt 2

Eure Konfigurationen bekommt ihr von Cookie, diese einfach in den Tinc ordner entpacken und ‘installNetworkDevice.bat’ ausführen. Dabei mehrfach mit enter bestätigen bis die anwendung sich schließt.

Schritt 2

Schritt 3

Ihr müsst den installierten Netzwerk Adapter umbennen dafür geht ihr in den Netzwerk Status

Schritt 3

Schritt 4

Wechseln auf die Adapter Optionen

Schritt 4

Schritt 5

Den ‘TAP-Win32 Adapter V9’ Adapter umbenennen und als name tun0 eintragen

Schritt 5

Schritt 6

Als letzter Schritt muss noch eine feste IP für den Adapter vergeben werden, dafür mit rechtsklick auf die Adaptereigenschaften

Schritt 6

Schritt 7

Auf den Eintrag IPv4 Klicken und auf den Button Eigenschaften klicken. Danach die euch vergebene IP eintragen und das Subnet wie im Bild auf 255.255.255.0 . Das gateway darf leer bleiben.

Schritt 7

Schritt 8

Ab jetzt kann Tinc über runTinc.bat gestartet werden, zum schließen der verbindung einfach das Fenster schließen.

Schritt 8

Bonus

Um das netzwerk zu testen eine Konsole öffnen ( windows taste + R, cmd eingeben und enter ) und mit dem befehl ‘ping 10.0.0.1’ die Verbindung zum Server testen.

Alternativ kann im Browser der Pfad \\10.0.0.1 eingegeben werden.

Schritt 9